AD(H)S-Trainer(in):
Unaufmerksame & hyperaktive Kinder
in der Schule und (Lern-)Therapie
für Lehrkräfte und Therapeut(inn)en

Steckbrief
Kurzinformationen

Überblick: AD(H)S-Trainer Ausbildung | AD(H)S in der Schule | Konzentrationstraining | Aufmerksamkeitstraining

Berufsbegleitende Ausbildung am Wochenende zum AD(H)S-Trainer / zur AD(H)S-Trainerin für Kinder und Jugendliche

 

Ausbildungsziele: AD(H)S-Trainer(in) Ausbildung

  • Theoretisch fundiertes Wissen zu AD(H)S
  • Herbeiführen eines förderlichen Umgang mit ADHS-Schülern
  • Integration des ADHS-Schülers in den Unterricht
  • Förderung des Lernens bei ADHS-Schülern

 

Inhalte der Module: AD(H)S-Trainer Ausbildung

Grundlegende theoretische und praktische Kenntnisse bzgl. einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung:

  • Erscheinungsbild der Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung
  • Situationsabhängigkeit des Schülerverhaltens
  • Maßnahmen bzgl. der Lernstruktur
  • Verhaltensmodifikation des Schülers durch Verstärkung
  • Verstärkung durch Token-Systeme
  • Verbesserung der Handlungsregulation beim ADHS-Schüler
  • Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Arbeitsfelder: AD(H)S-Trainer(in)

Ein(e) AD(H)S-Trainer(in) arbeitet als Lehrer(in) in Schulen oder als Therepeut(in) in (lern-) therapeutischen Praxen.

 

Dauer und Umfang: AD(H)S-Trainer Ausbildung

Die Fachausbildung wird als

  • Präsenzeminar am Wochenende
  • Gesamtumfang von 28 UE (inkl. 6 UE Selbststudium).

 

Nachbesprechung des Trainings (optional):

Die Online-Nachbesprechung am Samstag, den 20.03.2021 (14.30 bis ca. 16.30 Uhr) dient dem gegenseitigen Austausch und der Evaluation.

 

Kosten: AD(H)S-Trainer Ausbildung

390,- € für Beschäftigte staatlicher Berliner Schulen

460,- € für alle anderen Teilnehmer(innen)

60,- € für den Termin zur Nachbesprechung (optional & online)

 

Vergleichen Sie unser Preis-Leistungs-Verhältnis genau mit dem anderer Anbieter!

In unserem Preis enthalten sind

  • 28 Unterrichtseinheiten (UE),
  • die Vortragsfolien in gedruckter Form,
  • vielfältige Materialien zur individuellen Diagnostik und Förderung.

 

Zertifikat: AD(H)S-Trainer Ausbildung

Zertifikat AD(H)S-Trainer(in)/ Trainer(in) bei AD(H)S & Hyperaktivität

Zusammenfassung via PDF

Termine
Kommende Ausbildungen


Sa, 13.02.2021
So, 14.02.202
jeweils 10-18.00 Uhr
(optional: Online-Nachbesprechung am
Sa, 20.03.2021


Berlin
Wochenende

Anmelden

 

 

AD(H)S-Trainer(in) Ausbildung | Konzentrationstrainer(in) | Aufmerksamkeitstrainer(in)

orientiert an den Weiterbildungsrichtlinien des Fachverbandes für integrative Lerntherapie (FiL) sowie des Bundesverbandes für Legasthenie & Dyskalkulie (BVL)

 

Weiterbildung an zwei Tagen (Wochenende) zum/zur AD(H)S-Trainer(in) für Kinder und Jugendliche
mit optionaler Nachbesprechung des Trainings

 

Beschreibung der Ausbildung zur/zum AD(H)S-Trainer(in)

Kinder und Jugendliche mit Aufmerksamkeitsdefiziten und/oder hyperaktivem Verhalten stellen besondere Anforderungen an Lehrer(innen) und (Lern-)Therapeut(innen). Diese Schüler(innen) benötigen ein spezielles pädagogisch-integratives Lern- und Förderangebot, das sich u. a. durch gezielte Anleitung, genaue Anweisung, mehr Strukturierung und vermehrte Rückmeldung auszeichnet. In unserer Ausbildung zum/zur AD(H)S-Trainer(in) für Kinder und Jugendliche erwerben Sie die notwendigen Grundlagen in Theorie und Praxis, um betroffenen Kindern bzw. Jugendlichen eine individuelle und professionelle Unterstützung zu bieten. Erfahrungsgemäß verhilft dies den Betroffenen zu einem angemesseneren und besseren (Lern-)Verhalten.

 

Durch die Ausbildung zum/zur AD(H)S-Trainer(in) erwerben und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Arbeit mit Kindern bzw. Jugendlichen, wenn Sie bereits im pädagogischen, psychologischen, psychosozialen oder therapeutischen Bereich tätig sind. Das vorgestellte Programm gliedert sich in verschiedene Bausteine, die sich intensiv mit der Anleitung von ADHS-Schüler(inne)n in Therapie und Unterricht befassen.

 

In der Ausbildung zum/zur AD(H)S-Trainer(in) erwerben Sie theoretische Grundlagen bzgl. des Entstehens und des Erscheinungsbildes der Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung auf der Basis des aktuellen Forschungsstands.

 

Anhand von Fallbeispielen erfahren Sie, welche Diagnosekriterien bei einer medizinischen Diagnose von Belang sind. Gleichzeitig lernen Sie Verhaltensmerkmale kennen, die auf eine Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung hinweisen.

 

Sie lernen, wie Sie das Kind bzw. den Jugendlichen in seiner Selbststeuerung unterstützen können, indem Sie positive Ziele generieren, zentrale Regeln formulieren und strukturierende Maßnahmen einleiten.

 

Sie lernen bewährte (lern-)therapeutische Verfahren wie Verstärkung durch Token-Systeme und Verhaltensverträge kennen. Wir befassen uns darüber hinaus intensiv mit einem sog. Selbstinstruktionstraining, mit dem das Kind bzw. der Jugendliche seine Handlungen besser organisieren und steuern lernt.

 

Zu den wichtigen Aufgaben einer/s AD(H)S-Trainer(in) gehört auch die Elternarbeit. Hier spielen regelmäßige Gesprächskontakte, Beratung hinsichtlich der Hausaufgaben und sog. „Tagesbilanzen“ eine gewichtige Rolle.

 

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit in einem optionalen Termin zur Nachbesprechung (online), Ihre Erfahrungen zu teilen, offene Fragen zu klären und Ihre Vorgehensweisen zu evaluieren.

 

Unsere erfahrenen und lebendigen Dozent(inne)n, die tagtäglich in der lerntherapeutischen Praxis mit Kindern und Jugendlichen mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung arbeiten, vermitteln das Wissen praxisnah, konkret umsetzbar und gespickt mit Beispielen. Sie begleiten die Arbeit in Kleingruppen und gehen auf individuelle Fragestellungen gerne ein.

 

Der erfolgreiche Abschluss der Fortbildung wird mit dem repräsentativen Zertifikat des AGL ADH(S)-Trainer(in)/ Trainer(in) bei AD(H)S & Hyperaktivität bestätigt.

Es handelt sich hierbei um ein Präsenz- kein Fernstudium.

 

Form der Durchführung & Dauer der AD(H)S-Trainer Ausbildung

 

Form der Durchführung: AD(H)S-Trainer Ausbildung | Konzentrationstrainer(in) | Aufmerksamkeitstrainer(in)

 

Die Ausbildung zum AD(H)S-Trainer wird

  • als 2-tägige Wochenendausbildung (jeweils am Samstag und Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr) oder
  • als Online-Seminar in 4 Modulen (jeweils 4 h mit einer Pause von einer ¼ h an verschiedenen Wochentagen und zu verschiedenen Uhrzeiten) auf Nachfrage

angeboten.

 

Das Präsenz-(Online-)Studium zeichnet sich durch ein ausgewogenes Verhältnis an theoretischer Vermittlung durch Vortrag und praktischen Übungen in Gruppen- und Einzelarbeit aus.

 

Umfang: AD(H)S-Trainer Ausbildung | Konzentrationstrainer(in) | Aufmerksamkeitstrainer(in)

  • Die Weiterbildung hat einen Gesamtumfang von 28 UE und ist in ein Selbst- (6 UE) und ein Präsenzstudium (22 UE) gegliedert.
  • Die Selbststudienzeit soll überwiegend für die Vor- und Nachbereitung der (Online-)Seminare bzw. für Literaturstudium genutzt werden,

 

Inhalte der AD(H)S-Trainer Ausbildung

  • Erscheinungsbild der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung
  • Verhalten des Kindes/ Jugendlichen in Abhängigkeit von der Situation
  • Maßnahmen zur Strukturierung bei AD(H)S
  • Maßnahmen der „positiven Verstärkung“ bei AD(H)S
  • Verstärkung durch Token-Systeme
  • Verbesserung der Selbststeuerung beim/bei der ADHS-Schüler(in) durch ein Selbstinstruktionstraining
  • Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Nachbesprechung: AD(H)S-Trainer(in)

 

Bei einem optionalen Termin zur Nachbesprechung (online), haben Sie die Gelegenheit, Ihre Erfahrungen zu teilen, offene Fragen zu klären und Ihre Vorgehensweisen zu evaluieren.

 

Die Ausbildungstermine sowie die ausführlichen Modulbeschreibungen können Sie hier herunterladen.

Zusammenfassung via PDF

 

 

Zielgruppe & Voraussetzungen für die AD(H)S-Trainer Ausbildung

 

Zielgruppe für die Ausbildung zum/zur AD(H)S-Trainer | Konzentrationstrainer(in) | Aufmerksamkeitstrainer(in)

 

Die Weiterbildung richtet sich an alle Fachkräfte aus dem psychologischen, psychosozialen, therapeutischen oder pädagogischen Bereich z. B.

  • (Heil-, Sonder-, Diplom-) Pädagog(inn)en,
  • Erzieher(innen),
  • Psycholog(inn)en,
  • Heilpraktiker(inn)en,
  • Ergotherapeut(inn)en,
  • Logopäd(inn)en,
  • Nachhilfelehrer(inn)en,

die Kinder und/oder Jugendliche mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung durch geeignete Fördermaßnahmen unterstützen möchten.

Sie dient unter anderem auch Nachhilfelehrer(inn)en zur Erweiterung der fachlichen Kompetenzen und zur Professionalisierung ihrer Tätigkeit.

 

Voraussetzungen für die Ausbildung zum/zur AD(H)S-Trainer | Konzentrationstrainer(in) | Aufmerksamkeitstrainer(in)

 

Neben Freude bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gelten folgende Teilnahmevoraussetzungen:

  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Verantwortungsbewusstsein
  • großes Empathievermögen

 

Arbeitsfelder des AD(H)S-Trainers

 

Die Fachausbildung zum Legasthenietrainer qualifiziert für die Lese-Rechtschreibförderung

  • im Hortbereich oder Unterricht öffentlicher / privater Schulen,
  • in Praxen für Lerntherapie bzw. Kinder- und Jugendpsychotherapie,
  • in sozialen Einrichtungen für Kinder und Familien,
  • in Nachhilfeschulen oder im Rahmen privater Nachhilfe oder
  • im Auftrag des Ateliers für ganzheitliches Lernen.

 

Zertifikat für die AD(H)S-Trainer Ausbildung

 

Die Teilnahme an der Fachausbildung wird mit dem repräsentativen Zertifikat des AGL „AD(H)S-Trainer(in)/ Trainer(in) bei AD(H)S & Hyperaktivität“ bestätigt.

 

Für die Vergabe der Teilnahmebescheinigung bzw. des Zertifikats ist die Teilnahme an allen Seminartagen oder Modulen verpflichtend.

 

Dozent(inn)en der AD(H)S-Trainer Ausbildung

 

Alle unsere Dozenten arbeiten selbständig als Integrative Lerntherapeut(inn)en mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und bringen ihr praxisnahes Wissen und ihre langjährige Erfahrung aus der täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Lernproblemen und -störungen in die Weiterbildung ein.

 

Das spricht für unsere AD(H)S-Trainer Ausbildung

  • Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bzgl. des
    • zeitlichen Umfangs (28 UE),
    • ausführlichen & wissenschaftlich fundierten Handouts,
    • im Preis enthaltenen Diagnostik- und Fördermaterials.
  • Die Konzeption ist lernerfreundlich und entspricht gehirngerechtem Lernen in verdaulichen Portionen in Form von Wochenendseminaren und modularen Online-Seminaren
  • Das Atelier für ganzheitliches Lernen ist seit einem guten Jahrzehnt sowohl Anbieter als auch Ausbilder im Bereich der integrativen Lerntherapie.
  • Erfolgreiche Absolventen/Absolventinnen erwerben je nach fachlicher Vorbildung die notwendige Qualifikation, um in selbständiger Arbeit oder auch im Auftrag des Ateliers für ganzheitliches Lernen AD(H)S-Training mit Kindern und Jugendlichen durchzuführen.
  • Unsere Dozenten sind selbst täglich als Lerntherapeuten/Lerntherapeutinnen im Einsatz und bringen neben theoretisch fundierten Kenntnissen praxisrelevante Erfahrungen in die Ausbildung ein, kurz: Sie wissen, wovon sie reden.
  • Wir bieten keine Ausbildung von der Stange, wir sind klientenzentriert und stimmen unsere Inhalte gerne auf die Vorkenntnisse unserer Teilnehmer ab.
  • Grundlage unserer Arbeit ist ein systemisch-integratives Konzept.

 

Kosten für die AD(H)S-Trainer Ausbildung

 

Die Weiterbildungsgebühr beträgt

390,- € für Beschäftigte staatlicher Berliner Schulen,

460,- € für alle anderen Teilnehmer(innen).

 

Vergleichen Sie unser Preis-Leistungs-Verhältnis unbedingt mit dem anderer Anbieter!

Im Preis enthalten sind:

  • 28 Unterrichtseinheiten (UE), berechnet ohne Pausen,
  • ein ausführliches Handout,
  • vielfältige Materialien zur individuellen Diagnostik und Förderung,
  • Tee, Kaffee und Snacks in den Pausen (bei Präsenzseminar).

 

Nachbesprechung (online):

60,- €

umfasst mind. 2,7 Unterrichtseinheiten (UE).

 

Kosten für die berufliche Weiterbildung sind grundsätzlich als Werbungskosten (einschließlich Fahrtkosten zum Ort der Weiterbildung, Verpflegungsmehraufwand und Unterbringungskosten) steuerlich absetzbar.

Viele Arbeitgeber übernehmen die Fortbildungskosten, da Sie hierdurch eine zusätzliche Qualifikation erwerben.

Für diese Ausbildung stehen Ihnen die folgenden Fördermöglichkeiten zur Verfügung:

 

Hierzu ist es notwendig, dass Sie Ihrer Anmeldung die vollständigen Förderunterlagen beifügen.

 

Technische Voraussetzungen für das Online-Seminar der AD(H)S-Trainer Ausbildung

Während des Seminars werden die Inhalte mittels Vortragsfolien, Whiteboard oder Video (Live-Schaltung mit dem Moderator) präsentiert. Die Teilnehmer können Zwischenfragen über einen Chat, Sprachkommunikation und optional auch über Video (dazu ist die Aktivierung der eigenen Webcam erforderlich) stellen.

 

Sie benötigen nichts weiter als

  • einen Internetzugang und einen Browser,
  • ein Mikrofon und
  • eine Webcam (optional).

 

Teilnehmerstimmen vorangegangener AD(H)S-Trainer Ausbildungen

Stand Januar 2019:

94 % Die Aus- bzw. Weiterbildungsinhalte entsprachen der Einladung.
96 % Die Konzeption ist gelungen.
100 % Ich habe neue Erkenntnisse erworben.
100 % Der/Die Dozent/in war kompetent.
93 % Die Inhalte wurden verständlich vermittelt.
97 % Der/Die Dozent/in konnte sich auf meine Bedürfnisse einstellen.
91 %

Es gab genügend Raum für eigenes Erarbeiten und für Übungen.

97 % Die Aus- bzw. Weiterbildung hat meine Erwartungen erfüllt.
99 % Die Unterlagen sind gut aufbereitet und für mich nutzbar.
92 % Das inhaltliche Niveau war angemessen.
99 % Ich würde diese Ausbildung weiterempfehlen.

 

Zur Anmeldung