Integrative Lerntherapie online bzw. Online-Lerntherapie

Integrative Lerntherapie online?

 

„Ich, Beate Fischer-Einfeldt als Leiterin des „Ateliers für Ganzheitliches Lernen & Integrative Lerntherapie“, war gewiss eine der größten Skeptikerinnen bzgl. Online-Lerntherapie, als uns die erste Coronawelle ereilte.

 

Mein Fazit nach nunmehr fast zwei Jahren Erfahrung in Online-Therapie:
Es werden die gleichen Erfolge erzielt wie bei der Integrativen Lerntherapie in Präsenz!“


Was ist Integrative Lerntherapie?

 

Bei einer Integrativen Lerntherapie handelt es ich um ein pädagogisch-didaktisches Angebot, welches individuell auf Kinder & Jugendliche mit Lernschwächen zugeschnitten ist. Wir beim Atelier haben uns spezialisiert auf Kinder & Jugendliche mit Schwierigkeiten (wir bevorzugen diesen Begriff gegenüber Begriffen wie Schwäche, Störung oder Legasthenie bzw. Dyskalkulie) beim Lesen bzw. Schreiben, beim Rechnen oder bei der Aufmerksamkeit und Konzentration.

 

In einer Integrativen Lerntherapie geht es somit im Kern darum, besser Lesen, Schreiben & Rechnen zu lernen. Hier finden spezielle didaktische Vorgehensweisen Anwendung, die auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkentnisse entwickelt wurden.

 

Mögliche Ursachen für Lernschwierigkeiten

 

Es ist wichtig zu wissen, dass die Probleme der Kinder aus unterschiedlichen Gründen resultieren:

  • Manchmal liegt es an der Passung von Kind und Lehrkraft, die nicht gegeben ist.
  • Es kommt jedoch auch vor, dass die didaktische Vermittlung für das Kind nicht die richtige ist, denn im schulischen Kontext ist diese oft nicht am „schwächsten Glied“ ausgerichtet.
  • Manche Kinder benötigen schlicht mehr Zeit, entwickeln sich langsamer oder anders oder
  • es gab just bei der Einführung der Grundlagen etwas, von dem das Kind stark absorbiert war (Umzug, Trennung der Eltern, Krankheit eines Familienmitglieds).

 

Oft entstehen durch die Schwierigkeiten in einem Lernbereich weitere, sog. Sekundärproblematiken wie Unlust, fehlende Motivation, Selbstwertproblematiken bis hin zur Schulangst. Das Kind bzw. der Jugendliche gerät in einen Teufelskreis, der zunehmend enger wird.

Vorgehensweise in der Online-Therapie

 

Genau hier setzt die Integrative Lerntherapie ein:

  • Im vertraulichen Zweiersetting kann individuell auf jedes Stirnrunzeln des Kindes eingegangen werden.
  • Eine tragfähige Beziehung wird aufgebaut.
  • Das Lernangebot wird maßgeschneidert auf das Kind.

 

Informelle Diagnostik

 

Wir beginnen stets an der sog. Nullfehlergrenze, d. h. wir erkunden durch eine „beiläufige“ – das meint, dass das Kind nicht im üblichen Sinn einer Testsituation ausgesetzt ist – informelle Diagnostik den Punkt, an dem das Kind noch sicher ist und den Punkt, an dem es zum ersten Mal stolpert. Eine informelle Diagnostik kann man sich wie ein wohlwollendes Interview vorstellen, bei dem das Kind nach seinen Lösungsstrategien befragt wird. Die Kinder & Jugendlichen sind in der Regel begeistert, der Lerntherapeut:in ihr „Expertenwissen“ kundzutun. Dieses diagnostische Interview dient der Lerntherapeut:in dazu, den Punkt des ersten Stolperns herauszufinden: Hier setzt die Integrative Lerntherapeut:in mit der didaktischen Förderung ein.

 

Methoden der Förderung

 

In dem integrativen „Bauchladen“ jeder Lerntherapeut:in befinden sich

  • ein roter, „fachlogischer“ Faden bzgl. der pädagogisch-didaktischen Fördermethoden beim Lesen, Schreiben & Rechnen,
  • Methoden & Strategien, um die Aufmerksamkeit und die dazu benötigte Kompetenz zur Selbststeuerung auszubilden,
  • individuelle Förderansätze für individuelle Problemstellungen,
  • zusätzliche mannigfaltige psychologisch-therapeutische „Tools“ für die Selbstwertstärkung, Erhöhung des Selbstwirksamkeitserlebens usw.,
  • Methoden aus der (systemischen) Beratung, um Elterngespräche effizient zu führen.

 

Auf diese Weise verwandelt sich der Teufelskreis in einen Strom von positiven Lernerfahrungen, dadurch dass das Kind konkrete Strategien erlernt, wie es Lesen, Schreiben und Rechnen bewerkstelligen bzw. seine Aufmerksamkeit selbst besser steuern kann.

Wie funktioniert Lerntherapie konkret?

 

In der Lerntherapie wird vor allem kommuniziert!

 

Es werden auf der pädagogisch-didaktischen Ebene

  • gemeinsam Strategien erarbeitet & besprochen,
  • Aufgaben gelöst,
  • vor allem (!) Lösungen erörtert, hinterfragt und begründet,
  • Vorgehensweisen reflektiert.

 

Auf der therapeutischen Ebene wirken bzw. spielen eine Rolle:

  • Erfolgserlebnisse
  • Selbstwirksamkeitserleben
  • Erwerb von Selbstbewusstsein
  • Entspannungsmethoden
  • Lernstrategien
  • Umgang mit Angst und Stress

 

 

Wie funktioniert Integrative Lerntherapie online konkret?

 

Die Lerntherapeut:in trifft sich i. d. R. einmal wöchentlich online mit dem Kind und Jugendlichen. Innerhalb der Lerntherapie online sind die Möglichkeiten schier unbegrenzt:

  • Es können Arbeitsmaterialien oder auch erledigte Hausaufgaben online über den Bildschirm freigegeben und besprochen werden.
  • Gemeinsam können online sog. „Regelblätter“ entwickelt werden.
  • Alle Lernmaterialien bzw. Hausaufgaben werden dem Kind oder Jugendlichen vor oder nach der Online-Lerntherapie per E-Mail übermittelt.
  • Beim Rechnen können mit Hilfe einer externen Kamera Materialhandlungen veranschaulicht werden.
  • Verfügt das Kind bzw. der Jugendliche über eine externe Kamera, kann der Schreibprozess seitens der Lerntherapeut:in eingesehen werden.
  • Online kann wunderbar auf einem gemeinsamen Desktop gearbeitet werden. So können gemeinsam Geschichten entwickelt oder Diktate geschrieben werden.
  • Es können Online-Lernprogramme zum Einsatz kommen (vgl. auch Punkt „Häufige Fragen“).
  • Auch förderliche Lernspiele können gemeinsam gespielt werden 😉. Lassen Sie sich von der Kreativität Ihrer Lerntherapeut:in überraschen!
  • …und schließlich: Online-Lerntherapie ist ein Lernen in Beziehung mit einer professionellen & gut ausgebildeten Lerntherapeut:in! Genauso wie im Präsenzsetting besteht der Kern einer Einheit aus gelungener Kommunikation zwischen dem Kind bzw. Jugendlichen und der entsprechenden Lerntherapeut:in.

 

 

Vorteile der Integrativen Lerntherapie online

  • Ihr Zuhause wird als Lernort etabliert: Das Kind lernt in der häuslichen Umgebung und dort, wo es überwiegend seine Hausaufgaben erledigt.
  • Der Computer – oft zur Spielkonsole degradiert – wird zum beispielhaften Lernhelfer! Viele Kinder haben bereits eine große Affinität bzgl. des Lernens am Computer. Andere wiederum lernen die großartigen Möglichkeiten des Online-Lernens kennen und finden heraus, wie nützlich dieser Lernhelfer sein kann.
  • Sie sparen zeit- und kostenintensive Anfahrtswege.

 

Häufige Fragen:

 

Kann online eine tragfähige Beziehung aufgebaut werden?

Unserer Erfahrung nach gelingt das! In einer Beziehung wirkt die gemeinsame Chemie bzw. Energie. Energie ist orts- und zeitunabhängig.

Gibt es Fälle, in denen eine Online-Lerntherapie das weniger günstige Setting darstellt?

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass das Setting für Kinder & Jugendliche mit einer ausgeprägten Aufmerksamkeitsproblematik manchmal nicht so günstig ist. Es gibt aber auch Beispiele aus unserer täglichen Praxis, bei denen die Lerntherapie online wunderbar „funktioniert“. Das ist für den Einzelfall zu entscheiden.

Ein Online-Lernprogramm kann mein Kind ja auch selbständig durchführen oder etwa nicht?

Hier ist es wichtig zu unterscheiden, wie eine Aufgabe in der Lerntherapie und wie eine Aufgabe häufig allein durch die Schüler:in gelöst wird. Betrachten wir zum Beispiel eine Anwendung bzgl. Rechtschreibstrategien: Kinder & Jugendliche neigen häufig dazu, eine Aufgabe schnell lösen zu wollen, ohne sich darüber große Gedanken machen zu müssen. Sie setzen dann in das „Kästchen“ etwas ein, das ihnen möglicherweise als falsch rückgemeldet wird. Dann wird einfach die nächste Lösung ausprobiert, kurz: Trial & Error ohne zusätzlichen Lernzuwachs. In der Lerntherapie online hinterfragt die Lerntherapeut:in stets jede Eingabe in ein „Kästchen“: „Kannst du begründen, warum du dich für diese Strategie entschieden hast? Kannst du noch einmal benennen, wie diese Strategie für Nomen, Verben & Adjektive anzuwenden ist? …“ Sie sehen schon, schlichtes Raten und Spekulieren ist hier schwer möglich – Lernzuwachs garantiert😉!

 

Unser lerntherapeutisches Angebot finden Sie detailliert unter

 

www.integrative-lerntherapie-berlin.com

 

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!